© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
FORMTHEATERWORKSHOP 01.05.2019 - 05.05.2019 / 10.00 - 14.00 Uhr / JCK  BANKOWA 
 
KATARZYNA SZUMSKA

Katarzyna Rotkiewicz-Szumska beschäftigt sich mit Malerei und Theater. Absolventin der Malerei- und Grafikabteilung der Kunstakademie PWSSP in Gdańsk. Ihr Diplom machte sie 1983 bei Prof. Jerzy Krechowicz. Seit 1992 bildet sie Theater Cinema mit, eine Avantgardeformation, die am Rande von visuellen Künsten und Tanztheater tätig ist. Sie ist Mitveranstalterin des Festivals für Theatermusik in Jelenia Góra, eines der Autorenprojekte des Theaters Cinema. Sie war Preisträgerin der Unabhängigen Jerzy-Boniecki-Stiftung für die Kulturförderung und zweimalige Stipendiatin des Ministers für Kultur und Nationalerbe. Sie lebt und arbeitet in Michałowice im Riesengebirge, in einem Haus, das zugleich Sitz des Theaters und Veranstaltungsort von zahlreichen Projekten und künstlerischen Residenzen ist. 

 

 Don't teach me, touch me.

 

Zbigniew Szumski. Theaterworkshops nach der Methode vom Theater Cinema.

 

 
ZBIGNIEW SZUMSKI

Zbigniew Szumski ist 1956 in Sopot geboren. Er studierte Malerei und

Grafik an der Kunstakademie PWSSP in Gdańsk, wo er bei Prof. Jerzy Krechowicz 1983 Diplom machte.

Er beschäftigt sich mit Grafik, Szenografie und Regie.

1992 war er einer der Begründer des Theaters Cinema und ist Regisseur aller seiner Vorstellungen. Als Regisseur und Szenograf arbeitet er mit Theatern in Mexiko, Israel, Japan, Frankreich und Deutschland zusammen. Es war Stipendiat des Ministers für Kultur und Nationalerbe und wurde für seine Verdienste für die polnische Kultur mit dem Ehrenorden ausgezeichnet. Szumski ist Urheber und Leiter des Festivals für Theatermusik, das seit 2005 in Jelenia Góra stattfindet, sowie Preisträger der Unabhängigen Jerzy-Boniecki-Stiftung für die Förderung der polnischen Kultur. Er wohnt in Michałowice im Riesengebirge.