• Facebook Social Icon

© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com

30.04.2018 ( Montag )

Animationstheater im Kurort, Park Zdrojowy 1 Jelenia Góra-Cieplice

18.00 Uhr

 

DWOJE BIEDNYCH RUMUNÓW MÓWIĄCYCH PO POLSKU (Zwei arme Rumänen, die Polnisch sprechen), Regie Paweł Świątek, Nowy Teatr in Stolp

Dorota Masłowska – Dwoje biednych Rumunów mówiących po polsku

Regie: Paweł Świątek

Bühnenbild und Kostüme: Marcin Chlanda

Darsteller: Igor Chmielnik, Monika Janik, Krzysztof Kluzik, Wojciech Marcinkowski, Marta Turkowska

Altersgruppe: 16+

Dauer: 90 Min. (ohne Pause)

 

Das tragikomische Drama von Dorota Masłowska erzählt über das gegenwärtige Polen, das von zwei Titelfiguren gesehen wird. Parcha und Dżina lernen in der Veranstaltung mit dem Schwerpunkt „Armut” kennen, in der sie vortäuschen, Immigranten zu sein. Die Ernüchterung kommt, wenn sie ohne Dokumente, Telefon und Geld mitten in der Nacht im Wald landen, aus dem sie nicht mehr herauskommen können. Der leichtsinnige Spaß beginnt eine abenteuerliche und mit skurrilen Treffen volle Rückreise nach Warschau, deren Finale niemand erahnen kann.

Die Vorführung entstand in der Zusammenarbeit von Witkacy-Nowy-Teatr in Stolp und der Kaschubischen Philharmonie in Wejherowo.