29.04.2018 ( Sonntag )

Animationstheater im Kurort, Park Zdrojowy 1 Jelenia Góra-Cieplice

17.00 Uhr 

TERAZ WSZYSTKIE DUSZE RAZEM (Alle Seelen jetzt zusammen), Regie Paweł Passini, Stanisław-Wyspiański-Akademie der Theaterkünste in Breslau

 

Regie: Paweł Passini 

Regieassistenten: Aleksandra Konarska, Paweł Janyst

Bühnenbild: Katarzyna Leks

Kostüme: Zuzanna Srebrna

Multimedienbearbeitung: Agata Konarska

Darsteller:

Martyna Matoliniec

Weronika Pawlik

Anna Wieczorek

Magdalena Zabel

Anna Zachciał

Paweł Bernadowski

Piotr Michalczuk

Jakub Mieszała

Krzysztof Paździora

Jacek Schmidt

Wojciech Zygmunt

Altersgruppe: 16+

Dauer: 2 St. 15 Min. (mit Pause)

Gestalten aus den Bildern von Zdzisław Beksiński, szenische Formen von Tadeusz Kantor, von den Leinengemälden von Andrzej Wróblewski bekannte Expression, und im Ursprung – Dramen von Euripides und Adam Mickiewicz. Das ganze verbindet sich in „Teraz wszystkie dusze razem...”.

Autoren der Vorführung stellten sich eine intime Frage: wenn wir heute die Totenzeremonie („dziady“) abhalten würden, welche Gespenster könnten uns erscheinen? Als Antwort kommen Opfer des Krieges – des letzten in Syrien, aber auch der früheren, genauso bestialischen und sinnlosen. In der ausdrucksstarken Bewegung, in der postapokalyptischen Ästhetik, die die Schauspieler auf der Bühne aus ihren Körpern zusammenbauen: hier können sich verlorene Seelen wiederfinden. In „Teraz wszystkie dusze razem...” wird auch eine wesentliche Frage gestellt: sind wir noch imstande, an Ritualen teilzunehmen oder sind wir nur eine Gruppe von getarnten Beobachtern? Sind wir bereit, Stimmen unserer Toten zu hören?

  • Facebook Social Icon

© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com