16.06.2021 (MITTWOCH)

Theatersaal von JCK, ul. Bankowa 28/30 

17.00 Uhr

SZEKSPIR/SZKICE (Shakespeare/Skizzen), Regie Łukasz Duda, Theater Edycja Limitowana 

 

Das Stück entstand in Zusammenarbeit des Vereins von Familien und Freunde der Menschen mit Downsyndrom in Jelenia Góra und Jeleniogórskie Centrum Kultury 

Regie und Bühnenbild: Łukasz Duda

Inspizient: Anita Glasder, Anna Chrostek

Ton: Robert Kuryś, Piotr Warszewski 

Licht: Łukasz Izdebski, Łukasz Duda 

Künstlerische Bearbeitung: Magdalena Rzeszutek 

Erzählung: Alicja Gargaś, Joanna Zagozda, Joanna Konopka

Skizzen: Kamil Bogdan, Danuta Chrostek, Marlena Gardeła, Piotr Gargaś, Anna Glasder, Sara Jedlińska, Natalia Karasiewicz, Lukasz Krupiński, Julia Konopka, Katarzyna Konstantino, Michał Marek, Julia Mikołajczak, Barbara Staroń, Kacper Tarłowski, Daria Zagozda

 

„Man sagt, dass jeder Schauspieler davon träumt, Hamlet zu spielen und seine berühmteste Zeile auszusprechen, und jeder Künstler würde gerne mit einer neuen (Neu-)Interpretation seiner Werke glänzen.“ Die Adepten des Theaters Limited Edition ringen diesmal mit Interpretationsfragen und Adaptionen, die ihre Alltagswelt theatralisch einfangen. Liebe, Wut, Traurigkeit und Freude verflechten sich in dynamischen Klängen und führen zu einer Welt, die für jeden etwas anderes bedeutet. Die Skizzen sind ein Kampf um die eigenen Träume und ein Aufeinandertreffen der Giganten eines jeden Lebens, Freude und Leid. 

Altersgruppe: 13+

Dauer: ca. 45 Minuten