• Facebook Social Icon

© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com

04.05.2019 r. (Samstag) 

Theatersaal JCK ul. Bankowa 28/30 

18.30 Uhr 

PO NAS CHOĆBY KOSMOS (Nach uns das All), Regie Paweł Świątek, Dramatisches Jerzy-Szaniawski-Theater in Wałbrzych 

 

Sibylle Berg, Po nas choćby kosmos (Nach uns das All), Regie: Paweł Świątek
Übertragung: Iwona Nowacka
Bühnenbild und Kostüme: Karolina Mazur
Fotos: Bartek Warzecha

Darsteller: Karolina Bruchnicka, Angelika Cegielska, Dorota Furmaniuk, Joanna Łaganowska, Czesław Skwarek
Inspizient – Anna Solarek

Partner des Theaters: Goethe-Institut
Partner der Präsentation: Kulturzentrum Wałbrzych

POLNISCHE URAUFFÜHRUNG:
16. NOVEMBER 2018

Altersgruppe: 16+

Dauer: 60 Min.

 

Das Stück „Nach uns das All“ nach dem Text von Sibylle Berg ist vor allem eine Erzählung über Millenials – die Generation, die gerade ins Erwachsenenalter eintritt. Über die Phantasie des digitalen Zeitalters, das die frühere Generation der Babyboomers geschaffen hat. Darüber, dass eine Expedition auf Mars, um eine bessere Welt zu finden, nie stattfinden wird, wenn das einzige, was wir auf Lager haben, eine üppige Phantasie ist. Über große Taten und Kult von Unreife.
Über die Diagnose der heutigen 30-jährigen und eine Welt, die nahezu gemäß nur ihren Prinzipien funktioniert. Über nichts erreichende Rebellen gegen rechtsextreme Ordnungen.

 

Das Stück ist im Rahmen der 3. Deutsch-Polnischen Theatertreffen für Jugendliche Feuerkopf – 19. Tage der Dramaturgie entstanden, die aus den Mitteln der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit und der Woiwodschaft Niederschlesien gefördert wurden. Projektpartner: Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (Frankfurt am Main)