• Facebook Social Icon

© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com

04.05.2019 r. (Samstag) 

Saal Nova von JCK ul. 1 Maja 60 

17.30 Uhr

NIYAR – A Paper Tale, Regie Maayan Iungman, Berlin 

Regie & Schauspiel: Maayan Iungman 

Technik & Zweiter Puppenspieler: Philipp Rückriem 

Licht: Anna Lienert 

Musik & Geräuschkulisse: Thomas Moked 

Cello: Illay Chester 

Technische Assistenz: Nir Ladany 

Mechanismen Design: Tal Iungman, Ariane Bothe 

Kostüme: Chantal Kirch 

Bühnenkonstruktion: Nimrod Erez 

Assistenz: Karen Davidoff 

 

Altersgruppe: 12+

Dauer: 45 Min.

 

 „NIYAR – Eine Papiergeschichte“ ist ein Objekt- und Puppentheaterstück ganz aus Papier und ganz ohne Worte. 

Eine Künstlerin sitzt, in Gedanken. Auf einem Berg aus zerknülltem Papier. Mit jeder verworfenen Idee wird der Turm größer. Inmitten dieser Schaffenskrise – plötzlich Leben. Eine Papierfigur taucht auf und nimmt die Künstlerin mit auf eine poetische Reise. 

„NIYAR“ [Hebräisch: Papier] ist für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren geeignet. 

„Eine Faszination, die vom Beginn der Show bis zu ihrem Ende nicht nachlässt – und zwar bei Erwachsenen ebenso wie bei Kindern“ 

Gunnar Lammert-Türk 

„Poetisches und sinnliches Papiertheater“ 

Lilli Vostr, Schaubudensommer Dresden 

„Ein Fest der Fantasie“ 

Mounia Meiborg, Kulturradio Berlin