• Facebook Social Icon

© 2017 PESTKA FESTIVAL Jeleniogórskie Centrum Kultury  created with Wix.com

03.05.2019 (Freitag) 

Saal Nova von JCK ul. 1 Maja 60 

16.30 Uhr

ALEJA NARODOWA (Nationalstraße), Regie Katarzyna Dudzic-Grabińska, Teatr Polski w Podziemiu, Wrocław 

 

Jaroslav Rudiš – Aleja Narodowa (Nationalstraße)

Regie und Adaption, Übertragung aus dem Tschechischen: Katarzyna Dudzic-Grabińska 

Bühnenbild und Kostüme: Magdalena Stępień

Darsteller: Dariusz Maj

Polnische Uraufführung: Samstag, 9. Juni 2018

Altersgruppe: 16+

Dauer: 60 Min.

 

Lerne Wandam kennen – den tschechischen „Held des Unabhängigkeitskampfes”, der das Signal gab, die Samtene Revolution zu beginnen. Nur ist unbekannt, welcher Seite: den Aufständischen oder der Miliz. Er hält sich für „den letzten Römer”. Den Nazigruß erklärt er, wie viele Nationalisten in Tschechien und Polen, für römische Tradition. Gleichzeitig träumt er wie Václav Havel davon, dass Wahrheit und Liebe über Lüge und Haß siegen. Im Finale stoßt er brutal gegen die Regeln des freien Markts. Nationalist, Rassist, Chauvinist, Kämpfer gegen das System, Penner, Säufer, Junkie, Held?

 

„Adolf Hitler rettete mir das Leben. Ich weiß, was du sagen möchtest, aber sag besser nichts“ – Jaroslav Rudiš

fot: Tobiasz Papuczys